Eisdiamanten

Krimikomödie in 3 Akten

Besetzung: 3 männlich | 6 weiblich

Spielzeit: Gegenwart

Spieldauer: ca. 105 Minuten

Das Gaunerpaar Johnny und Jacky verschanzt sich nach einem millionenschweren Diamantendiebstahl in einer Hütte in den verschneiten Bergen. Hier warten sie auf ihren Kontaktmann, der die Diamanten in einen Haufen Bargeld umtauschen soll und sie mit der ganzen Kohle weiter nach Brasilien fliehen können. Leider tauchen am nächsten Tag kurz hintereinander zwei weitere Pärchen auf, die die angeblich verlassene Berghütte für einen Erholungsurlaub gebucht haben. Das spießige Ehepaar Erwin und Renate Schulze-Langenhorst trifft auf die versnobte Millionärsfamilie Urs, Bianca und Tallulah von Hohenstein.

 

Johnny und Jacky geben sich notgedrungen als Herbergseltern aus und versuchen durch ungenießbares Essen, Sabotage an der Wasserleitung und unangebrachte Kommentare ihre ungebetenen Gäste zu vertreiben. Doch ohne Erfolg. Als dann auch noch ein heftiger Schneesturm aufzieht, sitzen alle in der Hütte fest.

 

Nach kurzer Zeit stellt sich jedoch raus, dass jeder sein eigenes Spiel spielt und nicht der ist, der er am Anfang zu sein scheint...


Das Theaterstück ist beim Adspecta Theaterverlag erhältlich. Hier finden Sie eine Leseprobe.